Singen: Stadtgarten-Freiluft-Galerie…

21 großformatige Sujets in einer Reihe

Der „Internationale Museumstag“ konnte wegen der Corona-Pandemie und dem angeordneten Lock-Down in diesem Jahr nicht zum geplanten Termin stattfinden. Deshalb sind die großformatigen Bildtafeln der Singener Maler und einiger Gäste im Stadtgarten aufgestellt worden – und zwar ganz „corona-like“ im Abstand von jeweils 1,5 Metern!!!

Der Betrachter kann auf der Rasenfläche in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Blumenbeeten von einem Bild zum anderen schlendern und sich beim Gezwitscher der Vögel über die bunte Vielfalt freuen!

Die jeweiligen Künstlernamen sind rechts der Bildtafeln im Rasen auf einem Täfelchen zu sehen….

Voraussichtlich bis zum 13. September wird die sehenswerte Freiluft-Ausstellung der Singener Maler und ihrer Gäste den Stadtgarten künstlerisch verschönern!

7 Fotos: (c) Roswitha Bosch, TV3
Vorletztes Bild:
So schön malt die Natur (Mohnblume im Beet gegenüber dem Bild „Crash“ von Alexander Weinmann!)